Kategorie: Berichte

In dieser Kategorie sind unsere Berichte zu finden.

Mahnwache auf dem Luisenplatz

Am 20.März fand um 19:00 Uhr auf dem Luisenplatz in Darmstadt die 10. Mahnwache „für eine humanere Flüchtlingspolitik in Deutschland und Europa“ statt. Hier sollte die Aufmerksamkeit auf die Abschiebungen nach Afghanistan und Iran gerichtet werden. Veranstalter der Mahnwache ist…

Das Eberstädter Begegnungscafé

Das Eberstädter Begegnungscafé Dienstags 15 bis 18 Uhr, derzeit im Rathaussaal Eberstadt, Oberstr. 11 Seit dem 5. Januar 2016 treffen sich jeden Dienstagnachmittag im Begegnungscafé Eberstadt aus ihrer Heimat geflüchtete Menschen und Eberstädter zum gemeinsamen Kaffeetrinken, Kuchenessen und Kennenlernen. Die…

Plakatserie von Salome Rammler

Die Erfahrungen von Flüchtlingen sind Gegenstand einer Plakatserie, die Salome Rammler im Rahmen ihrer Diplomarbeit im Fach Kommunikationsdesign an der Hochschule Darmstadt im WS 15/16 angefertigt hat.

KOKAS-Aktivitäten 2016

So haben wir unseren Anspruch 2016 umgesetzt (vgl. auch mit der Seite  wer wir sind, was wir wollen, was wir tun): Wir informieren (uns) über Fluchtländer, Asylpolitik und -verfahren: April 2016 Recherchereise auf die Insel Lesbos, danach bisher ein Vortragsabend…

Erfolgreicher Theaterabend in Roßdorf

Ein erfolgreicher Theaterabend wurde in der Interkulturellen Woche (27.9.16) in Roßdorf durchgeführt, organisiert vom dortigen Asylkreis und unterstützt von KOKAS. DIE WEISSEN KOMMEN. Ein Theaterstück über Afrika. Über uns. Gastspiel der Berliner Compagnie. Der Asylkreis Roßdorf/Gundernhausen hat einen ausführlichen Bericht darüber verfasst.

Hessenkongress der Landesschülervertretung 2016

Die hessische Landesschülervertretung lud vom 24.-26. Juni 2016 zu ihrem diesjährigen Kongress nach Griesheim in die Gerhard-Hauptmann-Schule ein. Ziel der Veranstaltung: „Hessische Schülerinnen und Schüler sollen sich vernetzen und gleichzeitig soll ein Thema durch die Schüler erarbeitet werden, was einen…

Bunte Kultur in der Stadt der Farben

Die Stadt Ober-Ramstadt organisierte mit der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule, dem Koordinationskreis Asyl Darmstadt und Landkreis, dem Kreisausländerbeirat und dem örtlichen Helferkreis Asyl ein erstes Begegnungsfest. In der Ausgabe vom 07.06.2016  ist im Darmstadter Echo ein ausführlicher Bericht darüber erschienen.

Ohne Not flieht niemand!

Workshop „Flucht und Asyl“ an der Freien Waldorfschule Darmstadt, 2.-4. Mai 2016 Anfang Mai hatten vier Mitarbeiter/innen von KOKAS* die Gelegenheit, im Rahmen der diesjährigen Projekttage an der Waldorfschule Darmstadt einen Workshop zum Thema „Flucht und Asyl“ anzubieten. Vermittelt hatte…

Flüchtlingskriminalität

Steigt mit mehr Flüchtlingen die Kriminalität? Das fragen sich auch viele Roßdörferinnen und Roßdörfer spätestens nach den Übergriffen in der Kölner Silvester-nacht. Der Kriminologe Dr. Christian Walburg von der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster beschäftigt sich seit Jahren mit dem Zusammenhang…

Gemeinsam Kochen

Die Stadtteilwerkstatt in Eberstadt Süd bietet jeden letzten Donnerstag im Monat einen Kochabend an (GariBaldi). An diesem Projekt wollen wir uns regelmäßig beteiligen. Dabei wollen wir die kulinarischen Schätze der verschiedenen Regionen kennen lernen. 2013 hatten wir Einblicke in die vietnamesische, marokkanische…