Startseite

asylmenschenrecht

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Grundgesetz, Artikel 1

Politisch Verfolgte genießen Asylrecht.
Grundgesetz, Artikel 16a

Das Recht auf Asyl bedeutet für uns

  • Schutz für Verfolgte,
  • in besonderer Verantwortlichkeit vor dem Hintergrund der deutschen und europäischen Geschichte,
  • Prüfstein für Gerechtigkeits- und Friedensarbeit,
  • humanistischer bzw. religiöser Auftrag.

 

Um zu erfahren, wer wir sind, was wir wollen, was wir tun bitte den Link anklicken.

 

Die Erfahrungen von Flüchtlingen sind Gegenstand einer Plakatserie, die Salome Rammler im Rahmen ihrer Diplomarbeit im Fach Kommunikationsdesign an der Hochschule Darmstadt im WS 15/16 angefertigt hat. Die vollständige Serie umfasst insgesamt 12 Plakate.